Der Vergütungsplan oder auch Marketingplan von Forever Living Products

 

Heute geht es um den Marketingplan Teil 1 von Forever, gültig ab 1.2.2021Vom Einstieg als FBO (Forever Business Owner), über den Assistant Supervisor, Supervisor, Assistant Manager bis zur Position Manager.

Vorab hier schon ein paar Besonderheiten dieses Vergütungsplans:

  • Provisionen werden immer auf den Netto Verkaufspreis gezahlt
  • Ist eine Position erreicht, kannst du sie nicht mehr verlieren und du erhältst ab dem nächsten Tag die entsprechend höhere Provision
  • Zum Erreichen der Positionen Supervisor bis Manager zählen deine persönlichen und Team Case Credits (CC) weltweit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unter unseren Kollegen werde ich oft die „Mrs. Marketingplan“ genannt. Wie ist es dazu gekommen?

Wir haben über die Jahre viele Trainings und Veranstaltungen gemeinsam mit sehr erfolgreichen Kollegen organisiert. Dabei gab es natürlich vorher immer eine Besprechung, wer welchen Part sprechen wird. Niemand meldete sich freiwillig für den Part Marketing Plan. Ich natürlich auch nicht. Es gibt so viele Themen, über die ich aus dem FF sprechen konnte. Zum Beispiel über die Produkte oder über das Thema Mindset oder unsere genialen Incentives. 

Es kam wie es kommen musste. Unsere weltweite Nr. 1 bei Forever Rolf Kipp sagte zum mir, ok, wenn es keinen Freiwilligen gibt, dann machst du das Petra. Ich kannte ihn ja schon eine Weile und er wollte mich testen. Heute bin ich ihm wirklich sehr dankbar. Wie heißt es so schön, man wächst mit seinen Aufgaben. Ich musste meine Komfortzone verlassen und mir genau überlegen, wie ich diesen Vergütungsplan so erklären kann, dass er auch von den Teilnehmern verstanden wird. Genau das hat dazu geführt, dass ich diesen genialen Vergütungsplan erst richtig verstanden habe. Und dieses Video zeigt nur den 1. Teil davon. Das große Forever Buffet eröffnet sich mit dem Manager und da wird es erst richtig spannend.

Wie konnte es anders sein, Rolf Kipp hat mich dann gefragt, ob ich das komplexe Thema Marketingplan für das System4Win von Anfang bis Ende mit Videos abdrehen würde. Auch so kann man zum Expertenstatus gelangen. 😉

Die weiteren Zusatzboni und Incentives (z.B. „Reiseprogramme“) erkläre ich dir in den folgenden Videos:

  • Mit 4 CC zum Supervisor und zum Manager
  • Eagle Manager
  • Senior Manager/Soaring Manager/Sapphire Manager/Diamond-Sapphire Manager/Diamond Manager
  • Forever2Drive (Carprogramm)
  • Global Rally
  • GEM Bonus
  • Chairmans Bonus

Du kannst dir die Videos gerne auf unserem YouTube Kanal ansehen. Hier der Link zu der Playlist: Klicke hier

Viel Spaß beim Ansehen,

 

Schön, dass du da bist!

Hier findest du weitere Blogartikel rund um das Thema Network Marketing und allem, was uns sonst noch so bewegt. Wenn du in Zukunft keine Beiträge mehr verpassen willst, dann folge uns gerne auf einem unserer Kanäle. 

Folge uns!
Zum Shop
Ähnliche Artikel

Pin It on Pinterest